Kosten einer Smartphone-App


Die Kosten einer App-Entwicklung hängen maßgeblich vom Funktionsumfang der App ab. Die Kosten setzen sich aus Einmalaufwänden für die Konzeption, Programmierung, das Design, Tests und die Veröffentlichung der App in den App-Stores zusammen sowie aus laufenden Kosten für den Betrieb der Apps insbesondere

 
dem Hosting und notwendigen Updates der Apps in den App-Stores. Diese müssen von Zeit zu Zeit durchgeführt werden, da sich die Betriebssysteme iOS und Android ständig weiterentwickeln. Durch den modularen Aufbau unserer App-Architektur und unser speziell für Apps optimiertes CMS, können wir bei Konzeption und Entwicklung häufig in erheblichem Umfang Entwicklungsaufwand und damit auch Entwicklungskosten einsparen. Wir geben unseren Entwicklungsvorsprung gerne an Sie weiter und bieten Ihnen beste Qualität zu top Preisen.

Zum Appkalkulator: Jetzt Aufwand abschätzen lassen
 
 

Wir sponsern Ihren Verein – Jetzt mitmachen


Partneraktion

Gemeinsam mit dem DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) sponsern wir Sportvereinen, die Entwicklungskosten Ihrer eigenen App. Sie erhalten:

  • 100% Rabatt auf die Entwicklungskosten inkl. der Erstellung Ihrer App mit individuellem Design auf der Basis Ihrer Webseite. Die Betriebskosten der App trägt Ihr Verein selbst oder ggf. ein Sponsor für den Verein.
  • Nach Bedarf steht ein riesiges Modulset mit interaktiven Funktionen zur Auswahl, das regelmäßig für alle teilnehmenden Vereine kostenlos erweitert wird.
  • Sie werden von Profis Rund um Ihre App und Ihren neuen Kommunikationskanal beraten.

Die im Rahmen der Olympischen Spiele in Rio ausgeweitete Aktion „1000 Apps für 1000 Vereine“ wurde verlängert. Alle interessierten Vereine und Verbände in Sportdeutschland können sich formlos über die Seite des DOSB bewerben. Der DOSB und die vmapit GmbH fördern so Sportvereine des Breiten- und Spitzensports bei der Entwicklung und Einführung eigener Vereinsapps.

Jetzt Ihren Verein anmelden:


Erfahren Sie hier mehr, wie die Aktion abläuft, wie Sie mit Ihrem Verein teilnehmen und welche Module Sie in Ihrer App nutzen können!

  

Aktion für Kleinunternehmen


„Wir waren selbst mal klein und verstehen, wenn man nicht viel Geld hat, kann man nicht viel Geld ausgeben.“ vmapit GmbH fördert daher Klein- und Kleinstunternehmen, indem wir Ihnen Ihre App zu kleinen und kleinsten Preisen entwickeln und betreiben! Sprechen Sie uns an, häufig finden wir einen Weg wie wir zu minimalen Kosten, individuelle Apps umsetzen können!

Dirk Dinger – Geschäftsführer vmapit GmbH

  

website-iconneu
Unternehmenssoftware und gerade auch Apps sollten auf Ihr Unternehmen und die Erwartungen Ihrer Kunden an Ihre App zugeschnitten sein. So entsteht für Ihr Unternehmen und Ihre App-Nutzer ein konkreter Mehrwert. Deshalb beginnt ein App-Projekt mit der Überlegung, ob und wie eine App Ihnen und Ihrer App-Zielgruppe einen Nutzen bringt. Hier sehen wir uns in der Rolle mitzudenken und beraten Sie gerne.

Schildern Sie uns per Email oder bei einem kurzen Telefonat Ihre Anforderungen oder ersten Ideen. In der Regel können unsere Mitarbeiter Ihnen sofort eine grobe Hausnummer nennen, in welcher Größenordnung der Preis für eine App-Entwicklung liegen wird. Gerne erstellen wir Ihnen dann ein konkretes Angebot für Ihre App und beraten Sie im Detail.

 

Schreiben Sie uns eine E- Mail, rufen Sie uns an (0621 – 150 282 15), oder vereinbaren Sie jetzt einfach einen Telefontermin mit uns !

Das finde ich spannend, ich will mehr wissen!