Wir führen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess, bei Apple einen iOS Developer Account für Unternehmen und Vereine zu beantragen. Wenn Sie Apps unter eigenem Namen im iTunes App Store veröffentlichen möchten, ist dieser Schritt seit Dezember 2017 unerlässlich.

1. D-U-N-S Nummer beantragen

Bevor die eigentliche Registrierung eines Apple Developer Accounts beginnt, muss eine sogenannte D-U-N-S Nummer beantragt werden. Dieses Nummern-System ist für Apple wichtig, um in den folgenden Schritten die eindeutige Identifizierung Ihres Unternehmens oder Ihres Vereins sicherzustellen. Eine entsprechende D-U-N-S Nummer für Ihr Unternehmen können Sie hier kostenfrei beantragen. Als Verein benutzen Sie gerne folgende E-Mail Vorlage, um eine D-U-N-S Nummer via E-Mail zu beantragen:

>>>E-Mail-Vorlage für Vereine<<<

Der Bearbeitungszeitraum beträgt innerhalb Deutschlands in der Regel 5 Arbeitstage, weshalb wir diesen Schritt immer als ersten empfehlen.

2. Developer Account anlegen

Als zweiten Schritt müssen Sie Mitglied im iOS Developer Program werden. Eine Mitgliedschaft können Sie auf dieser Seite beantragen. Diese Mitgliedschaft kostet jährlich 99 USD. Dort klicken Sie auf „Enroll Now“ und auf der folgenden Seite auf „Continue“. Nun bieten sich zwei Auswahlmöglichkeiten, je nachdem, ob Ihr Unternehmen bereits über eine Apple ID verfügt. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie einfach die Option „Create an Apple ID“ wählen und diese in der Folge erstellen.
Die nächste Seite führt zur Frage: „Are you enrolling as an individual or organization?“.

2.1 Apple ID für Ihr Projekt erstellen

3. iTunes Connect Verträge akzeptieren

Nachdem Sie nun Zugang zu sämtlichen Developer-Portalen haben, müssen Sie nun in iTunes Connect einige Verträge akzeptieren, sowie Ihre Steuer- und Bankinformationen hinterlegen. Loggen Sie sich dazu mit Ihrer neuen Apple ID bei iTunes Connect ein und klicken Sie dort auf den Punkt „Contracts, Tax, and Banking“.

3.1 Unsere Admin-Mail-Adresse hinterlegen

Als letzten Schritt müssen Sie nun noch die Mail-Adresse apps@vmapit.de im Developer Center und bei iTunes Connect hinterlegen, damit unser Entwicklerteam die App in Ihrem Account veröffentlichen kann.
Zur Veranschaulichung, wo Sie die obige E-Mail-Adresse hinterlegen, siehe folgendes PDF.

Das war der letzte Schritt! Sie haben alle Vorkehrungen getroffen, um im Namen Ihres Unternehmens / Ihres Vereins Apps im Apple App Store zu veröffentlichen.